Walnussöl

Walnussöl

Art.-Nr.: 16415v
10,99€
Inhalt: 0.25 kg ( 4,40€ *je 100 ml )
inkl. MwSt. zzgl. Lieferkosten
0
  • Walnussöl ist die Königin unter den Nussölen
  • aus Heimischen, von Hand geknackte Walnusskernen
  • feines und harmonisches Nussaroma
  • schonende Kaltpressung
  • passt ideal zu grünen Blattsalaten und besonders zu Feldsalat
  • Inhalt: 250 ml
  • WALNUSSÖL – DAS HANDVERLESENE

    Das Walnussöl ist die Königin unter den Nussölen. Die Walnusskerne stammen von heimischen Walnussbäumen und können auf den Plantagen ab Ende September geerntet werden. Nuss für Nuss werden die Kerne im Rahmen von Arbeitstherapien umliegender Einrichtungen von Hand geknackt und anschließend sortiert.

    • Das Walnussöl zeichnet sich durch ein feines und harmonisches Nussaroma aus. Es passt ideal zu grünen Blattsalaten und besonders zu Feldsalat. Kleiner Geheimtipp: Probieren Sie einen kleinen Schwenk auf Müsli oder Vanilleeis.
    • Das Walnussöl ausschließlich für die Kalte Küche verwenden.
    • Die geöffnete Walnussölflasche sollte innerhalb von ca. zehn bis zwölf Wochen aufgebraucht und kühl und dunkel gelagert werden.
    Bildergebnis für Ölmühle Erlenbach logo

    HERZLICH WILLKOMMEN IN DER WELT DER ERLENBACHER ÖLMÜHLE.

     

    Wir möchten Sie hinter die Kulissen der Erlenbacher Ölmühle entführen und Ihnen kurz die einzelnen Öle in ihrer charakterlichen Vielfalt vorstellen. Von der Saat, die wir überwiegend auf unseren eigenen Feldern anbauen, über die Pressung, die Abfüllung und die Etikettierung bis hin zum Vertrieb: Hier liegt jeder Schritt in unserer Hand. So können wir Ihnen eine Palette an besten Ölen anbieten, hinter denen wir zu 100% stehen.Weil wir bei jedem Produkt wissen, was drinnen steckt.

    LANDWIRTSCHAFT IST UNSERE FAMILIENTRADITION.

    Seit nun drei Generationen beschäftigt sich unsere Familie Kerner mit der Landwirtschaft. Im Jahr 2006 habe ich, Stefan Kerner, Dipl.-Ing. agrar (FH), begonnen, in der hofeigenen Ölmühle kaltgepresste Ölspezialitäten herzustellen und diese unter dem Namen der Erlenbacher Ölmühle zu vermarkten.

    Viele der Anbauverfahren von damals haben wir bis heute beibehalten, um im Zusammenspiel mit der Natur eine gute Saat für hochwertige Speiseöle zu erhalten.

    Erlenbacher Ölmühle Imagefilm

     

    Erzeuger:

    Erlenbacher Ölmühle

    Inh. Stefan Kerner

    Herkunftsort: 74235 Erlenbach

    Bildergebnis für Ölmühle Erlenbach

    Zutaten:

    Walnussöl

    Nährwertangaben pro 100 ml

     

    Energie3420 kJ / 831 kcal
    Fett
    davon gesättigte Fettsäuren
    davon einfach ungesättigte
    Fettsäuren
    davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren

    92 g
    8,9 g
    15,8 g

    67,3 g

    Kohlenhydrate
    davon Zucker
    Eiweiß
    0 g
    0 g
    0 g
    Salz0 g
    enthält Omega-3-Fettsäuren11,6 g